Ein einfacher Leitfaden für den Kauf von Unterschrankbeleuchtung

Sie haben nur wenig Platz, möchten Ihre Küche aber trotzdem elegant gestalten? Möchten Sie Geld sparen und keinen teuren Kronleuchter haben? Oder möchten Sie Ihre Schränke und Schubladen akzentuieren, anstatt eine große, sperrige Leuchte zu haben? Wenn Sie eine dieser Fragen mit Ja beantworten können, ist die Unterschrankbeleuchtung die perfekte Lösung für Sie!

Sie ist auch eine gute Möglichkeit, einen Raum zu beleuchten, der nicht genug natürliches Licht hat. Beleuchtung ist ein Muss in jedem Haus, jedem Raum und jeder Küche. Deshalb ist es wichtig, eine Unterschrankbeleuchtung zu kaufen, die Ihren Bedürfnissen entspricht und gleichzeitig Ihr Budget schont.

Leitfaden für den Kauf von Unterbauleuchten
Quelle: Pexels

Was ist Unterschrankbeleuchtung?

Schrankbeleuchtung oder Unterschrankbeleuchtung ist eine Beleuchtungsoption, die ihr Licht direkt unter dem Schrank oder der Arbeitsfläche platziert, die sie beleuchtet. Im Gegensatz zu Tisch- oder Wandbeleuchtungen, die einen großen Schatten werfen können, hat die Unterschrankbeleuchtung keine direkte Lichtquelle. Daher gilt sie im Allgemeinen als eine diskretere Option. Außerdem können Ihre Schränke dadurch normaler aussehen, da das Licht versenkt ist und sich nicht von ihnen abhebt (oder flackert).

Einer der Hauptvorteile der Unterschrankbeleuchtung ist die Möglichkeit, Platz und Geld zu sparen. Unterbauleuchten nehmen nicht so viel Platz weg wie andere Beleuchtungsarten, da sie kompakt sind und direkt auf der Arbeitsplatte oder unter den Schränken angebracht werden. Sie können auch ein warmes, weiches Licht erzeugen, das sich perfekt für einen Frühstücksbereich oder eine kleine Küche eignet. Ein weiterer Vorteil der Unterschrankbeleuchtung ist, dass sie zur Beleuchtung bestimmter Bereiche Ihrer Küche eingesetzt werden kann, anstatt eine große Leuchte für den gesamten Raum zu verwenden.

Ein-Dollar-Schein zum Kauf einer Unterschrankbeleuchtung
Quelle: Unsplash

Leitfaden für den Kauf von Unterschrankbeleuchtung

Jetzt, wo Sie wissen, was eine Unterschrankbeleuchtung ist, möchten Sie sicher auch wissen, wo Sie die besten Angebote für Unterschrankleuchten finden. Zum Glück haben wir einen Kaufratgeber, der Ihnen helfen wird, sich auf dem Markt für Unterbauleuchten zurechtzufinden und die perfekte Leuchte zum besten Preis zu finden. In diesem Kaufratgeber erfahren Sie mehr über einige der beliebtesten Arten von Unterbauleuchten, wie Sie die richtige für sich auswählen und wo Sie die besten Angebote finden können.

Beim Kauf einer Unterschrankbeleuchtung gibt es einige Faktoren zu beachten, darunter die Art des gewünschten Lichts, die Größe des Lichts, das Sie benötigen, und die Art der Beleuchtung, die Sie für bestimmte Bereiche in Ihrer Küche wünschen.

Größe und Platzierung

Das Wichtigste bei der Unterschrankbeleuchtung ist, dass sie unsichtbar bleibt. Daher müssen Sie als Erstes sicherstellen, dass die Leuchten flach genug angebracht sind, um hinter der Schrankwand verborgen zu bleiben.

Um festzustellen, ob die Leuchte gut versteckt werden kann, müssen Sie nur eine einfache Messung durchführen. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit für die Messung, denn diese einfache Maßnahme kann einen großen Einfluss auf das Aussehen haben. Um ein noch besseres Ergebnis zu erzielen, sollten Sie außerdem eine Oberfläche wählen, die Ihrem Schrank sehr ähnlich ist.

Lichtquelle

Eine der flexibelsten und beliebtesten Optionen für die Unterschrankbeleuchtung sind LED-Leuchten. Auch für LED-Lampen gibt es eine Reihe verschiedener Optionen, darunter Halogen-, Xenon- und Leuchtstofflampen. Sie sind langlebig und energieeffizient.

Sie wissen nicht, wo Sie hochwertige LED-Leuchten kaufen können? Kein Problem. Schauen Sie sich einfach unser Inoleds LED-Lichtband WiFi an. Dieses intelligente Lichtband kann Ihre Einrichtung in jeder Ecke verbessern und dem Raum mehr Farbe und Textur verleihen. Toll, oder?

Stromquelle

Als Nächstes müssen Sie sich überlegen, wie Sie die Leuchten mit Strom versorgen wollen. Stellen Sie sich vor, Sie haben bereits mehrere Unterbauleuchten gekauft und können sie nicht installieren. Ermüdend, nicht wahr? Das sollte mehr als genug sein, um Ihnen zu zeigen, wie wichtig eine Stromquelle für die Beleuchtung eines Raumes ist.

In der Regel kann die Stromquelle entweder eine Steckdose oder ein direktes Kabel sein. Sie sind sich nicht sicher, was das bedeutet? Steckdosen sind viel einfacher zu installieren. Wenn Sie eine Steckdose direkt unter Ihrem Schrank haben, schließen Sie die Lampen einfach an, und schon können Sie loslegen! Direkte Kabel sind ein bisschen schwieriger. Man kann sie nicht einfach einstecken, aber es ist eine gute Option für diejenigen, die einen Schalter statt eines Steckers bevorzugen. Wenden Sie sich also an einen zugelassenen Elektriker, wenn Sie Lampen über ein direktes Kabel installieren möchten.

Mann in dunkler Küche wegen schlechter Beleuchtung
Quelle: Unsplash

Schlussfolgerung: Leitfaden für den Kauf von Unterschrankbeleuchtung

Unterschrankleuchten sind eine gute Möglichkeit, Ihre Küche, Ihren Arbeitsbereich oder andere Bereiche zu beleuchten, ohne dass sie zu groß oder zu teuer sind. Kaufen Sie eine, die Ihrem Geschmack und Ihren Bedürfnissen entspricht, denn sie wird lange Zeit in Ihrem Haus bleiben. Aber achten Sie darauf, dass Ihr Budget nicht überschritten wird!

Suchen Sie nach weiteren Beleuchtungsideen für Ihr Haus oder Ihren Arbeitsbereich? Schauen Sie sich auch unsere anderen Blogs an! Viel Spaß beim Dekorieren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Warenkorb

Um Ihr Erlebnis zu optimieren, verwendet unsere Website Cookies. Indem Sie weiter auf unserer Website surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu